Deutschland

Brasilien noch immer im Lockdown

12. Apr 2021
Sabine Wiedorfer
Brasilien noch immer im Lockdown

Die Corona-Pandemie und deren Auswirkungen haben in Brasilien eine große Krise ausgelöst. Gesundheitlich und wirtschaftlich. Und wie immer trifft es die Ärmsten der Armen besonders hart.


Ein kleiner Lichtblick

Die Gesundheitskrise in Brasilien ist sehr ernst. Besonders in São Paulo ist die Lage nach wie vor dramatisch. Der lange Lockdown mit Kontaktverboten verbietet den Kindern, Zuflucht in der educare Schule zu suchen. educare hilft wie immer unbürokratisch und schnell.
Mit der neu ausgestatteten Küche sind die ehrenamtilchen Helfer glücklicherweise in der Lage, 80 Familien mit frischem Essen zu versorgen, und genau das wird getan. Jeden Tag.


Eine starke Leistung

Eine starke Leistung des Teams vor Ort! Die AEB-Stiftung unterstützt die Lebensmittelversorgung der Familien für das nächste halbe Jahr mit 1.600 Euro im Monat. Und natürlich drücken wir ganz fest die Daumen, dass sich die Lage bald bessert!


Hintergrund-Informationen

educare ermöglicht eine Zukunft für chancenlose Kinder in Brasilien / São Paulo.

Die AEB-Stiftung unterstützt educare seit September 2018 neben finanzieller Zuwendung auch mit viel persönlichem Engagement und und fachlicher Expertise.