Deutschland

Infektionszahlen sinken und der Schulbau schreitet fort

14. Jul 2021
Sabine Wiedorfer
Infektionszahlen sinken und der Schulbau schreitet fort

Das Gebäude II nähert sich der Fertigstellung, trotz erschwerter Corona-Situation ganz plangemäß!
Es wird auch die beiden neuen IT-Klassenzimmer beherbergen, die voraussichtlich kurz nach dem Start des neuen Schuljahres am 8. August eingerichtet werden können. Der Außenanstrich wird gerade ausgeführt, die Inneneinrichtung vollendet.


Lockerungen sind noch nicht geplant

Bis Mitte August befindet sich Uganda in strikten Lockdown, die Schulen sind weiterhin geschlossen. Zwar sinken die Infektionszahlen, doch die Rate der Todesfälle steigt noch an. Zum jetzigen Zeitpunkt ist noch offen, ob die Regierung den Lockdown verlängern wird.


Daumen sind gedrückt!

Keine guten Nachrichten also für die Schulgemeinschaften, die sich über die Wiederaufnahme des Unterrichts noch im April gefreut hatten. Wir drücken weiterhin die Daumen und hoffen, dass ab Mitte August der Unterricht für alle Schüler:innen wieder starten kann.

Hintergrund-Informationen

ADEPT e.V. – Africa‘s Development, Education, Partners and Trainers
ist eine gemeinnützige Organisation, deren Ziel ist, junge Menschen in afrikanischen Ländern zu befähigen, sich ihren Lebensunterhalt durch die Ausübung eines qualifizierten Berufes selbst zu erwirtschaften.

Sowohl durch die Beschaffung von Geld- und Sachmitteln als auch durch Aus- und Fortbildungsmaßnahmen werden Bildungseinrichtungen in Afrika unterstützt und gefördert.

Die Bildungseinrichtungen werden zudem mit Partnern in Deutschland vernetzt, so dass neben der Förderung der Bildungseinrichtungen auch ein interkultureller Austausch stattfindet sowie ein Beitrag zur Völkerverständigung geleistet wird.

Vorstellung des gemeinsamen Projekts der AEB-Stiftung / ADEPT e.V.